FV Röthenbach

… die offizielle Webseite

FVR-Trainer spielen FUTSAL um FUTSAL lehren zu können

Erstellt von Michael Grunert am 12. November 2013 mit 2 Kommentaren

Im Rahmen des 1. Coachs Sport beim FVR haben von 14 möglichen Teilnehmern, 12 Trainer und Betreuer/innen an der vereinsinternen Weiterbildung zum Thema FUTSAL teilgenommen.

Zwei Trainer vom FVR hatten den Infoabend in Berg besucht, um dann am darauffolgenden Montagabend ihr Wissen an  die Trainerkollegen weiterzugeben.
Zunächst in theoretischer Form, was für einige Fragen sorgte. Durch den anschließenden Praxisteil, in dem FUTSAL gespielt wurde, konnten jedoch alle Fragen beseitigt werden. Der Spaß an dieser Veranstaltung blieb nicht aus, was auch die Trainingszeit von 20 -22 Uhr deutlich unterstreicht!

Nur wer FUTSAL einmal gespielt hat kann auch FUTSAL lehren!

Die rege Teilnahme belegt, dass beim FV Röthenbach sehr viel Wert auf gute Jugendarbeit gelegt wird! Nur wer dran bleibt wird auch erfolgreich Sport betreiben können.

Ein kleiner Beigeschmack bleibt: Man sollte sich seitens des BFV Gedanken machen, ob es tatsächlich sinnvoll ist, eine Woche nach dem Ende der Hinrunde die Hallenmeisterschaft nach neuen Regeln durchzuführen! Kleine Vereine haben nicht die Möglichkeit zu jeder Zeit in die Halle zu gehen um die neuen Regeln zu trainieren und sind somit benachteiligt anderen Vereinen gegenüber!

In diesem Sinne

Euer Michl

2 Antworten bis jetzt.

  1. Dani Roth sagt:

    Hi zusammen, findet dieses Spektakel nochmal statt? Dann würde ich natürlich auch mal teilnehmen. Grüße

  2. D.Eichmueller sagt:

    Hi Daniel,

    soweit ich weiß, soll das Coach-Spiel jetzt jeden Montag stattfinden.

    Ort und Uhrzeit stehen aber noch nicht zu 100% fest. Letztes Mal war es um 20 Uhr in der Gymnasiumshalle.

    Wenn Du Interesse hast, dann frag bitte bei Michl Grunert nach.

    Viele Grüße
    Dani